Bisher haben wir unsere Patient:innen, die der Priorisierungsgruppe 1 oder 2 angehören, von uns aus kontaktiert und zur Impfung eingeladen. Dieses Verfahren hat sich als zu wenig effektiv heraus gestellt, da viele Personen der genannten Gruppen bereits geimpft sind, und sich daraus viele unnötige Telefonate ergaben. Daher ändern wir das Verfahren ab sofort:

Sie sind Patient:in unserer Praxis, gehören der Priorisierungsgruppe 2 oder 3 an, sind noch nicht geimpft, und möchten gerne einen Termin zur Impfung vereinbaren? Dann lesen Sie weiter:

Für Patient:innen unserer Praxis bieten wir eine Terminplanung für Ihre Impfung per Email an. Wenn Sie einen Termin zur Impfung machen wollen, teilen Sie uns bitte eine Rückrufnummer, Ihre Priorisierung, sofern Ihnen diese andernorts attestiert wurde, oder im Zweifel Ihre eigene Einschätzung zur Priorisierung mit (Gruppe 2 oder Gruppe 3) . Wir melden uns dann gezielt bei Ihnen, und besprechen mit Ihnen einen Termin. Die Emailadresse lautet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In einem gesonderten Beitrag geben wir Ihnen eine Übersicht über die Priorisierungsgruppen 2 und 3.

Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot ausschließlich für Stammpatienten unserer Praxis gilt.